Ein TebiByte, oft abgekürzt als "TiB", ist ein Teil der binären Präfixfamilie und wird vorwiegend in der IT-Branche zur Quantifizierung von Speichergrößen verwendet. Ein TebiByte entspricht 2⁴⁰ oder genau 1.099.511.627.776 Bytes. Dies platziert ihn eine Stufe über dem GibiByte (GiB) und eine Stufe unter dem PebiByte (PiB).

Rechner

Umrechnen:

berechnen

Tabelle - Datenmengen

Dateigröße Dezimal Binär
1 Byte 8 Bit
1 KiloByte (KB) 1.000 Byte (B) 8.000 Bit
1 MegaByte (MB) 1.000 KiloByte (KB) 1.024 KibiByte (KiB)
1 GigaByte (GB) 1.000 MegaByte (MB) 1.024 MebiByte (MiB)
1 TeraByte (TB) 1.000 GigaByte (GB) 1.024 GibiByte (GiB)
1 PetaByte (PB) 1.000 TeraByte (TB) 1.024 TebiByte (TiB)
1 ExaByte (EB) 1.000 PetaByte (PB) 1.024 PebiByte (PiB)
1 ZettaByte (ZB) 1.000 ExaByte (EB) 1.024 ExbiByte (EiB)
1 YottaByte (YB) 1.000 ZettaByte (ZB) 1.024 ZebiByte (ZiB)

Alle Angaben sind ohne Gewähr

Rechner verwenden:

  • Geben Sie an, wie viele TebiByte (TiB) Sie in welche Einheit umrechnen mšchten.
  • Geben Sie die Anzahl der TebiByte (TiB) in den Rechner ein.
  • Klicke auf "berechnen", um das Ergebnis zu erhalten.

Mit der Fortentwicklung unserer digitalen Ära, in der immense Datenmengen erzeugt, übertragen und gespeichert werden, hat sich der TebiByte als ein signifikantes Maß für Speicherkapazität etabliert. Er hilft uns, die gewaltigen Mengen an gespeicherten Informationen in unserer technologiegetriebenen Welt zu verstehen.

Umrechnung in andere Speichereinheiten

Um den Wert eines TebiBytes im Kontext anderer binärer Speichereinheiten zu erfassen:

  • Byte

    • 1 TebiByte (TiB) = 1.099.511.627.776 Bytes
  • Bit

    • Da 1 Byte = 8 Bits:
    • 1 TiB = 1.099.511.627.776 Bytes x 8 = 8.796.093.022.208 Bits
  • Kibibyte (KiB)

    • 1 TiB = 1.099.511.627.776 Bytes / 2^ = 1.073.741.824 KiB
  • Mebibyte (MiB)

    • 1 TiB = 1.099.511.627.776 Bytes / 2^ = 1.048.576 MiB
  • Gibibyte (GiB)

    • 1 TiB = 1.099.511.627.776 Bytes / 2^ = 1.024 GiB

Es ist wesentlich, den Unterschied zwischen "TebiByte" und "TeraByte" zu erkennen. Trotz ihrer ähnlichen Bezeichnungen stellen sie verschiedene Mengen dar: Der TebiByte orientiert sich am binären System (Potenzen von 2), während der TeraByte dem dezimalen System (Potenzen von 10) folgt. Dieses Unterscheidungswissen ist in der Datenspeicherbranche unerlässlich, um Klarheit und Präzision zu gewährleisten

Datenmenge

Rechner | Tabelle

Autor - Über uns:
Auf dieser Webseite werden Berechnungen, Formeln und Beispielrechnungen mit einfacher Erklärung vom Autor online kostenlos bereitgestellt.