Ein ExbiBit, abgekürzt als "Eib" oder "EiBit", gehört zur Familie der binären Präfixe und dient dazu, große Datenmengen in einem binären Kontext zu quantifizieren. Ein ExbiBit entspricht 2⁶⁰  oder genauer 1.152.921.504.606.846.976 Bits. Es ist eine Stufe über dem PebiBit (Pib) und eine unter dem ZebiBit (Zib).

Rechner

Umrechnen:

berechnen

Tabelle - Datenmengen

Dateigröße Dezimal Binär
1 Byte 8 Bit
1 KiloByte (KB) 1.000 Byte (B) 8.000 Bit
1 MegaByte (MB) 1.000 KiloByte (KB) 1.024 KibiByte (KiB)
1 GigaByte (GB) 1.000 MegaByte (MB) 1.024 MebiByte (MiB)
1 TeraByte (TB) 1.000 GigaByte (GB) 1.024 GibiByte (GiB)
1 PetaByte (PB) 1.000 TeraByte (TB) 1.024 TebiByte (TiB)
1 ExaByte (EB) 1.000 PetaByte (PB) 1.024 PebiByte (PiB)
1 ZettaByte (ZB) 1.000 ExaByte (EB) 1.024 ExbiByte (EiB)
1 YottaByte (YB) 1.000 ZettaByte (ZB) 1.024 ZebiByte (ZiB)

Alle Angaben sind ohne Gewähr

Rechner verwenden:

  • Geben Sie an, wie viele ExbiBit (Eib) Sie in welche Einheit umrechnen mšchten.
  • Geben Sie die Anzahl der ExbiBit (Eib) in den Rechner ein.
  • Klicke auf "berechnen", um das Ergebnis zu erhalten.

In der Landschaft der digitalen Information, wo Daten in astronomischen Mengen fließen, gibt es Maßeinheiten, die speziell entwickelt wurden, um binäre Datenmengen zu beschreiben. ExbiBit ist eine solche Einheit und steht im Zentrum des binären Präfixsystems.

Umrechnung in andere Dateigrößen

Um das Volumen eines ExbiBits in Relation zu anderen Speichereinheiten zu setzen, können die folgenden Umrechnungen nützlich sein:

  • Bit und Byte

    • 1 ExbiBit (Eibit) = 2^ Bits
    • 1 ExbiBit (Eibit) = 2^ / 8 Bytes (Da 1 Byte = 8 Bits)
  • Kibibit (Kibit) und Kibibyte (KiB)

    • 1 Eibit = 2^ Kibibits
    • 1 Eibit = 2^ / 8 Kibibytes
  • Mebibit (Mibit) und Mebibyte (MiB)

    • 1 Eibit = 2^ Mebibits
    • 1 Eibit = 2^ / 8 Mebibytes
  • Gibibit (Gibit) und Gibibyte (GiB)

    • 1 Eibit = 2^ Gibibits
    • 1 Eibit = 2^ / 8 Gibibytes
  • Tebibit (Tibit) und Tebibyte (TiB)

    • 1 Eibit = 2^ Tebibits
    • 1 Eibit = 2^ / 8 Tebibytes
  • Pebibit (Pibit) und Pebibyte (PiB)

    • 1 Eibit = 2^10 Pebibits
    • 1 Eibit = 2^ / 8 Pebibytes

Im Gegensatz zu den dezimalen Präfixen (wie Kilo, Mega, Giga), die auf Potenzen von 10 basieren, basieren binäre Präfixe (wie Kibi, Mebi, Gibi) auf Potenzen von 2, was sie für binäre Computersysteme besonders geeignet macht.

Datenmenge

Rechner | Tabelle

Autor - Über uns:
Auf dieser Webseite werden Berechnungen, Formeln und Beispielrechnungen mit einfacher Erklärung vom Autor online kostenlos bereitgestellt.