GigaByte (kurz GB) und TerraByte (kurz TB) werden für große Dateimengen von elektronische Speichermedien verwendet. 1024 GigaByte sind umgerechnet 1.048.576 MegaByte. Umgerechnet ist also 1 TeraByte 1.024 GigaByte. 1 GB sind wiederum nur 0,001 TB.

Rechner

Umrechnen:

berechnen

Tabelle - GigaByte in TeraByte

GigaByte (GB) TeraByte (TB)
1 GB 0,001 TB
10 GB 0,01 TB
250 GB 0,25 TB
1.000 GB 1,00 TB
5.000 GB 5,00 TB

Tabelle - TeraByte in GigaByte

TeraByte (TB) GigaByte (GB)
1 TB 1.024,00 GB
5 TB 5.120,00 GB
25 TB 25.600,00 GB
50 TB 51.200,00 GB
100 TB 102.400,00 GB

Alle Angaben sind ohne Gewähr

Rechner verwenden:

  • Wählen Sie aus, was Sie umrechnen möchten.
  • Geben Sie die Anzahl der GigaByte oder Terabyte in den Rechner ein.
  • Klicke auf "berechnen", um das Ergebnis zu erhalten.

Die Umrechnung von Gigabyte (GB) in Terabyte (TB) ist ein ziemlich einfacher Prozess und basiert auf dem Binärsystem, das in der Computertechnik verwendet wird.

Ein Terabyte ist gleich 1024 Gigabyte. Diese Zahl resultiert aus der Potenz von 2, da die digitalen Speichereinheiten auf dem Binärsystem basieren. Im Binärsystem sind alle Einheiten Potenzen von 2.

Um also Gigabyte in Terabyte umzurechnen, teilt man die Anzahl der Gigabyte durch 1024. Zum Beispiel, wenn Sie 2048 Gigabyte haben und wissen möchten, wie viele Terabyte das sind, teilen Sie 2048 durch 1024. Das Ergebnis wäre 2 Terabyte.

Es ist wichtig zu beachten, dass manchmal auch eine Umrechnung auf der Basis von 1000 statt 1024 verwendet wird, insbesondere in Kontexten wie Datentransferraten oder bei der Angabe der Speicherkapazität von Festplatten durch Hersteller. In diesen Fällen wäre 1 Terabyte gleich 1000 Gigabyte. Aber in der streng technischen und traditionellen Computernutzung wird die 1024er Basis verwendet.

Datenmenge

Rechner | Tabelle

Autor - Über uns:
Auf dieser Webseite werden Berechnungen, Formeln und Beispielrechnungen mit einfacher Erklärung vom Autor online kostenlos bereitgestellt.