Als Grundumsatz wird der Ruheenergiebedarf des Körpers bezeichnet. Der Wert gibt an, wie viel Kalorienbedarf pro Zeit zur Aufrechterhaltung der Homöostase (des Gleichgewichts der Körperfunktionen des Organismus) notwendig ist. Er wird auch als basale Stoffwechselrate oder Energieverbrauch im Ruhezustand bezeichnet.

Rechner

Energieverbrauch und Kalorien berechnen

kg
cm
Jahre
berechnen

Alle Angaben sind ohne Gewähr

Rechner verwenden:

  • Geben Sie Ihr Gewicht in Kilogramm ein.
  • Geben Sie Ihre Körpergröße in Zentimeter ein.
  • Geben Sie Ihr Alter ein.
  • Wählen Sie Ihr Geschlecht aus.
  • Klicke auf "berechnen", um das Ergebnis zu erhalten.

Formel: Grundumsatz berechnen

Formel: Grundumsatz = 10 * Gewicht (in kg) + 6,25 * Größe (in cm) - 5 * Alter (in Jahren) + Geschlecht

"Geschlecht" steht für die Differenz zwischen Mann und Frau. Tragen Sie bei Männern 5 und bei Frauen -61 ein.

Was ist der Grundumsatz?

Der Grundumsatz eines Individuums bezeichnet die Menge an Energie (in Kalorien), die der Körper in Ruhe benötigt, um die grundlegenden, lebenserhaltenden Funktionen aufrechtzuerhalten, wie Atmung, Herzschlag und Körpertemperaturregulierung. Es ist essentiell, seinen Grundumsatz zu kennen, wenn man Gewichtsmanagement betreibt, sei es, um Gewicht zu verlieren, zuzunehmen oder es zu halten. Mit unserem Online-Grundumsatzrechner können Sie schnell und einfach Ihren täglichen Kalorienbedarf basierend auf Ihren persönlichen Daten schätzen.

Wie die Berechnung funktioniert:

Die genaue Bestimmung des Grundumsatzes hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  1. Gewicht: Das Körpergewicht hat einen direkten Einfluss auf den Grundumsatz. Ein höheres Gewicht bedeutet in der Regel einen höheren Grundumsatz, da mehr Energie benötigt wird, um einen größeren Körper zu versorgen.
  2. Alter: Mit dem Alter tendiert der Grundumsatz dazu, zu sinken. Das liegt daran, dass der Muskelanteil im Körper mit der Zeit abnimmt und Muskeln mehr Energie verbrauchen als Fett.
  3. Größe: Größere Menschen haben einen höheren Grundumsatz, da sie mehr Körpermasse haben.
  4. Geschlecht: Männer haben in der Regel einen höheren Grundumsatz als Frauen, da sie oft einen höheren Muskelanteil haben.

Geben Sie diese Daten in unseren Rechner ein, und er verwendet eine bewährte Formel, um eine Schätzung Ihres Grundumsatzes zu liefern.

Zu beachten:

  • Der hier berechnete Wert stellt den Energieverbrauch in völliger Ruhe dar. Um den Gesamtenergiebedarf pro Tag zu bestimmen, muss man den Energieverbrauch durch körperliche Aktivität und Verdauung berücksichtigen.
  • Es gibt verschiedene Methoden und Formeln zur Bestimmung des Grundumsatzes, und individuelle Abweichungen sind möglich. Unser Rechner bietet eine allgemeine Schätzung, die für die breite Masse zutrifft.
  • Bei besonderen Bedingungen, wie Schwangerschaft, Krankheit oder intensivem Training, kann sich der Grundumsatz ändern. In solchen Fällen ist es ratsam, einen Ernährungsberater oder Arzt zu konsultieren.

Das Verständnis des eigenen Grundumsatzes ist der erste Schritt zu einem effektiven Gewichtsmanagement und einem gesunden Lebensstil. Mit unserem Online-Grundumsatzrechner haben Sie ein nützliches Tool zur Hand, das Ihnen hilft, Ihren Kalorienbedarf besser zu verstehen. Denken Sie jedoch immer daran, dass dieser Wert eine Schätzung ist und individuelle Unterschiede bestehen können

Gesundheit

Rechner | Tabelle

Autor:

Auf dieser Webseite werden Berechnungen, Formeln und Beispielrechnungen mit einfacher Erklärung vom Autor online kostenlos bereitgestellt.